Operneinführung - La clemenza di Tito

Mittwoch 16.08.2017

Operneinführung - La clemenza di Tito

Operneinführung  - La clemenza di Tito
von Prof. Dr. Dr. Josef Wallnig

16. August, 20 Uhr 30

Wolfgang Amadeus Mozart komponierte La Clemenza di Tito unter enormen Zeitdruck. Der Auftrag hatte höchste Priorität und kam von oberster Stelle. Prag 1791 - Kaiser Leopold II wird zum König von Böhmen gekrönt und Mozart liefert die Krönungsoper. Er zeichnet den römischen Kaiser Tito als Menschenfreund, der Milde (La Clemenza) walten lässt. Unter der Regie des Amerikaners Peter Sellers wird das humanistische Werk für die Sommerfestspiele neu inszeniert.

Prof. Dr. Dr. Wallnig, emeritierter Professor für Operninterpretation an der Universität Salzburg, nimmt uns mit auf eine bemerkenswerte Reise in die Welt Mozarts und reflektiert den anhaltenden Erfolg der Oper. Er ist als Dirigent und Pädagoge weltweit gefragt, vom Bolshoi Theater in Moskau bis Macao, von Venedig bis Peking.  Prof. Dr. Dr. Wallnig ist Träger des Österreichischen Ehrenkreuzes für Wissenschaft und Kunst erster Klasse und Ehrendoktor der litauischen Musikhochschule Vilnius.

Jetzt buchen     Gutscheine