Roadtrip mit Krankenwagen

Sonntag 14.01.2018

Roadtrip mit Krankenwagen

Roadtrip mit Krankenwagen

Ihren ganz besonderen Roadtrip mit einem Krankenwagen von Bayerisch Gmain bis Sierra Leone schildern die Brüder Dominik und Ludwig Elmer am Sonntag, 14. Januar, um 18 Uhr.

Die abenteuerliche Fahrt der beiden war der krönende Abschluss der einzigartigen Spendenaktion. Die zwei Bayerisch Gmainer haben einen gebrauchten Krankenwagen gekauft, um ihn dem Krankenhaus in Freetown zu übergeben. Denn das Krankenhaus in Sierra Leones Hauptstadt hatte bis dato keinen Rettungswagen. Finanziert haben die Brüder den Wagen sowie ihre Reise mit Spenden. Auch der Klosterhof in Bayerisch Gmain hat das caritative Projekt unterstützt und den Erlös des Bayerisch Gmainer Adventauftakts in Höhe von 1000 Euro gespendet.

In ihrem Bildervortrag schildern Sie Ihren Trip von Andalusien über Marokko  und erzählen von Ihren Erlebnissen mit Geldwechsel-Geschäften und ihre Erfahrung an der korruptesten Grenze Afrikas.

Eintritt ist frei. Um Reservierung wird gebeten unter 08651/982550.

 

 

Jetzt buchen     Gutscheine