Leberfasten nach Dr. Worm

Individueller Fastenurlaub in Bayern

Metabolisches Syndrom und nichtalkoholische Fettleber bekämpfen:

Steigern Sie Ihre Lebensqualität bei Ihrem individuellen Gesundheitsurlaub in Bayern

 

Die nichtalkoholische Fettleber ist Europas neue versteckte Volkskrankheit. Jeder 3. in Deutschland ist betroffen - meist ohne es zu wissen. Symptome treten oft erst spät auf. Betroffene fühlen sich müde und abgeschlagen. Was kann man tun? Die Fettleber ist durch eine spezifische Diät meist einfach zu behandeln und zugleich oft verantwortlich für das metabolische Syndrom – einschließlich der so bedeutenden Zivilisationserkrankungen Diabetes, Bluthochdruck und Fettstoffwechselstörungen.  
Geben Sie ihrem Stoffwechsel die Chance für einen Neustart. Vermeiden oder reduzieren Sie Ihren Medikamentenbedarf und tanken Sie neue Lebensenergie. Der Klosterhof bietet Ihnen alle Voraussetzungen für einen nachhaltigen Erfolg: eine echtes Retreat, einen Ruhepol inmitten einer einzigartigen Natur, eine ärztliche Betreuung im gleichen Hause und täglich zahlreiche Inspirationen für ein langes, gesundes Leben voller Begeisterung.

  • 14 Nächte ab € 2900,– p.P.

Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Programm, basierend auf Ihre gewünschte Aufenthaltsdauer zusammen.

Wir empfehlen:

  • 14 Übernachtungen in der gewählten Zimmerkategorie
  • 3-mal täglich Fastenmahlzeiten, sowie 2-mal täglich Gemüse- und Rohkostköstlichkeiten
  • 10 x Leberwickel mit Reichenhaller Sole & Alpenkräutern (50 min)
  • Klosterhof Inklusivleistungen wie Zugang zum Artemacur Spa inkl. Badekorb, Fitnessraum und WiFi
  • Teilnahme an Ernährungsvorträgen mit Dr. med. Andreas Färber
  • Teilnahme am abwechslungsreichen Klosterhof-Aktivprogramm inkl. Fitnesskursen, Yoga, Konzerten, Kulturvorträgen und Lesungen
  • Kostenfreier Parkplatz

Leistungen des Artemacur Gesundheitszentrums:

  • Kontinuierliche ärztliche Betreuung und individuelle Schulung sowie Erfolgskontrolle mittels Bioimpedanzanalyse
  • Statusbestimmung mittels Bauch-Ultraschall und Labor

Die empfohlene Kur zum Leberfasten im Klosterhof dauert nur 2 Wochen und ist ein idealer Weg seinen Alltag hinter sich zu lassen und zu entspannen. Ein individueller Fastenplan mit Gesprächen, Leberwickel zur Förderung der  Entgiftung und ausgefallenen Gemüsegerichten zu Ihrem HepaFast, machen Ihre "Diät“ eher zu einem Wellness Urlaub für Körper, Geist und Seele. 

Der angegebene Preis richtet sich bei einem Aufenthalt von zwei Wochen pro Person bei Doppelbelegung im Naturzimmer.

Für individuelle Anfragen wenden Sie sich bitte jederzeit an uns, wir beraten Sie gerne persönlich. Bitte beachten Sie, dass die Leistungen des Artemacur Gesundheitszentrums separat berechnet werden und der Preis je nach Umfang Ihrer individuellen Bedürfnisse kalkuliert wird.

 

Leberfasten nach Dr. Worm greift insbesondere bei:

  • nichtalkoholischer Fettlebererkrankung (NAFLD)
  • nichtalkoholischer Fettleberhepatitis (NASH)
  • Insulinresistenz
  • Typ-2-Diabetes mellitus
  • Bluthochdruck
  • Fettstoffwechselstörungen

 

Speziell an Ihre Bedürfnisse angepasst

Leberfasten ist mit unserer Unterstützung äußerst einfach umzusetzen und absolut alltagstauglich.

Die Besonderheit: Sehr geringe Kalorienzufuhr bei gleichzeitig idealer Versorgung mit allen wichtigen Nähr- und Ballaststoffen und selbstverständlich gutem Sättigungsgrad.

Drei Mahlzeiten sowie zwei mal Gemüsekost im Klosterhof pro Tag:

Das 3-Mahlzeiten-Prinzip ist einer der Erfolgsfaktoren. Nur so wird Ihr Insulinspiegel niedrig gehalten, um den Fettabbau in der Leber optimal zu fördern. Ihre drei Mahlzeiten bestehen aus jeweils einem HepaFast-Shake.

  • Unser Küchenchef Sascha Förster und sein Team bereiten Ihnen außerdem täglich zwei schmackhafte Gemüsemahlzeiten zu. So wird Ihnen die leberfreundliche Ernährung sicher nicht langweilig! Pro Tag nehmen Sie nicht mehr als 200 kcal über Gemüse zu sich. Sie werden aber sicher überrascht sein, wie viel Sie essen können und wie angenehm gesättigt Sie sich fühlen werden.
  • HepaFast enthält viele der guten Ballaststoffe. Da diese auch die Eigenschaft haben Wasser zu binden, ist es wichtig, auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr zu achten. Optimal sind Mineralwasser, Kräutertee oder grüner Tee. Auch schwarzen Tee oder Kaffee können Sie ohne Einschränkung genießen.
  • Regelmäßige Check-Ups und Beratungsgespräche mit Herrn Dr. Färber begleiten Sie während Ihres Aufenthaltes, damit Ihr Fastenurlaub in Bayern zu vollem Erfolg führt. Unsere Fitness- und Ernährungsberaterin Monika unterstützt Sie bei Ihren sportlichen Aktivitäten um eine optimale Balance zwischen Gesundheit, Fitness und Wellness für Sie zu finden.