Intervallfasten im Hotel Klosterhof

Intervallfasten nach der 16:8 Methode

Intervallfasten, auch intermittierendes Fasten genannt, ist eine Ernährungsform, bei der in einem bestimmten zeitlichen Rhythmus gegessen und anschließend gefastet wird. 

Im Klosterhof, Ihrem Fastenhotel in Bayern, bieten wir ein individuell ausgearbeitetes Programm nach der 16:8 Methode. Während der 8-stündigen-Essensphase werden Sie mit gesundem Essen verwöhnt. In den restlichen 16 Stunden des Tages wird nur Wasser, Tee oder schwarzer Kaffee getrunken und somit gefastet.

  • 08.01.23 -
  • 5 Nächte ab € 979,– p.P.

Intervallfasten nach der 16:8 Methode im Hotel Klosterhof - Ihre Leistungen:

  • 5 Übernachtungen in Ihrer gewünschten Zimmerkategorie
  • Sie bestimmen Ihren individuellen Fastenrhythmus: Für 16 Stunden ohne Insulinausschüttung empfehlen wir Ihnen mittags unser healthy Lunchbowl Buffet und entweder eine Low Carb Zusammenstellung als Genießer-Frühstück oder das Low Carb Abendmenü unseres Küchenchefs Sascha Förster
  • Klosterhof-Inklusivleistungen wie Zugang zum 1500 m² Artemacur Spa
  • Body Refresh Angebote wie Fitnesskurse, Wanderungen und Nordic Walking
  • Mental Detox Angebote wie Meditation, autogenes Training, Yogakurse, Pilates & mehr
  • Zugang zum Fitnessraum ausgestattet mit zertifizierten Precor-Geräten und Peloton Bikes
  • Analyse des Ist-Statuses zum Start der Fastenauszeit mittels Bioimpedanzanalyse (Analyse der individuellen Verteilung von Fett, Muskeln und Wasser)
  • Lymphdrainage (50 Minuten) und entschlackende Detox Körperpackung (30 Minuten)
  • Jeden Donnerstag Gesundheitsvortrag mit Dr. med. Andreas Färber
  • Sie wollen Ihren Fastenurlaub mit Digital Detox verbinden? Handyabgabe zum absoluten Abschalten gerne möglich!
  • Kostenfreier Parkplatz


Der angegebene Preis richtet sich pro Person bei Doppelbelegung im Naturzimmer.

WIE FUNKTIONIERT & WIRKT INTERVALLFASTEN?

Der menschliche Stoffwechsel ist seit Urzeiten auf Fastenphasen eingestellt und bringt dem modernen Menschen noch heute allerlei Vorteile. Intervallfasten unterstützt den Körper auch bei moderater Kalorienreduktion beim Verlust von ein paar überflüssigen Pfunden. Zusätzlich kommt es durch den zwischenzeitlichen Nahrungsverzicht zu biochemischen Veränderungen in unserem Körper: Einerseits kann die Umstellung auf einen ketogenen Stoffwechsel die Selbstheilungskräfte aktivieren und unsere Gesundheit stärken. Andererseits bewirkt dieser oft eine positive Beeinflussung des Gehirnstoffwechsels und wird traditionell in Verbindung mit Inspiration und neuer Kreativität in Verbindung gebracht.

Insbesondere ist das Intervallfasten effektiv gegen das gefährliche viszerale Fett ("böses Bauchfett"). Mit diesem werden viele der heutigen Zivilisationserkrankungen wie zum Beispiel Diabetes, Bluthochdruck und Mikroentzündungen in Zusammenhang gebracht. Intermittierendes Fasten ist für unseren Organismus praktisch ein Anti-Aging-Programm und kann uns vor der Entwicklung medikationspflichtiger Erkrankungen schützen. 

Die kraftvolle Verbindung von Intervallfasten mit Sport und Inspiration steigert den positiven Effekt für Body, Mind & Soul bis in die letzte Körperzelle.

 

WAS MACHT DIE BIO IMPEDANZ ANALYSE?

Bei der BIA werden die Fett- und Muskelverteilung im Körper, das Körperwasser, Proteine und Mineralien präzise nach einzelnen Körpersegmenten gemessen. Eine kurze Erläuterung und Dokumentation der Ergebnisse ermöglicht die persönliche Standortbestimmung und dient der Trainingssteuerung.