Klosterhof

Neues vom Klosterhof

Geschichten rund um das Vier-Sterne-Superior-Hotel in Bayerisch Gmain

Hier lesen Sie die neuesten Geschichten vom Klosterhof Bayerisch Gmain: Ob von der Klassifizierung als eines der wenigen Vier-Sterne-Superior-Hotels im Berchtesgadener Land, unseren neuesten kulinarischen Höhepunkten wie unsere Kuchen und Torten vom hauseigenen Konditor, das Programm der Vollmondkonzert oder die Jazzwoche im Klosterhof mit Pepe Auer und Liann.

Vollmondkonzerte 2019

Die Vollmondkonzertreihe im Klosterhof geht in die zweite Runde!

Immer wenn der Vollmond mit seiner Pracht hoch über den Bergen steht, öffnet der Klosterhof seine Türen für Live-Konzerte. Auf dem Programm stehen feine Klänge aus aller Welt, poetische Singer-Songwriter sowie ausgewählte Jazzkonzerte.


Das Ambiente eines Salonkonzerts in der Bibliothek des Klosterhofs schafft einzigartige Momente zwischen Musikern und Publikum.

Die Teilnahme an unseren Vollmondkonzerten ist für unsere Hotelgäste im Übernachtungspreis inkludiert.

Die Karten für externe Gäste sind für € 15,00 pro Vorstellung im Klosterhof erhältlich. Im Ticketpreis inkludiert ist ein Vollmond-Cocktail vorab an unserer BarBarossa.

Für regelmäßige Konzertbesucher gibt es das vergünstigte Vollmond-Abonnement zu € 60,00. Besuchen Sie fünf Konzerte Ihrer Wahl zum Preis von vier. Das Abo ist direkt an der Rezeption erhältlich.

Gerne können Sie die Eintrittskarten vorab telefonisch unter +49/8651/98250 oder per E-Mail an info@klosterhof.de reservieren und bis 30 Minuten vor Beginn abholen.

 

Jazzwoche im Klosterhof

Mit den ersten Sonnentagen, die sich nach Frühling anfühlen, starten wir in eine locker-luftige Kulturwoche im Klosterhof. Auf dem Programm steht eben kein starres Programm, sondern spontane Klänge von Bassklarinette und Piano: Der Saxophonist Pepe Auer gestaltet mit Anda Tenschert am Flügel das Vollmondkonzert am Dienstag, 19. Februar, um 20 Uhr. Was sie spielen ergibt sich beim „Instant Composing“ an dem Abend spontan. Dem Spiel freien Lauf lässt am Freitag und Samstag, 22. und 23. Februar, um 20.30 Uhr auch Kilian Unger am Flügel. Der als Liann bekannte poetische Singer-Songwriter übernimmt an diesem Wochenende die Piano Bar im Klosterhof.

Und wer Kilian Unger als Liann mit seinen Hits wie "Goldjunge" und "Eismann" erleben möchte, darf sich auf das Vollmondkonzert am Samstag, 18. Mai, im oder am Klosterhof freuen - bei sommerlichen Temperaturen verlegt der sympathische Münchner das Konzert gerne auf die Vollmond-Terrasse.

Unsere Hausgäste dürfen sich bei unsere Vollmondkonzerten stets auf freien Eintritt freuen. Also Zimmer buchen und sich auf ein Gratis-Konzert freuen!

 

Karten für die Salzburger Festspiele 2019

Die Karten für die Salzburger Festspiele sind vorbestellt und wir sind sehr glücklich, unseren Gästen voraussichtlich den Besuch zahlreicher Klassiker ermöglichen zu können. So haben wir Festspielkarten für Jedermann, Mozart's Idomeneo, Orpheus in der Unterwelt und die von Kritikern 2018 hochgelobte Salome beantragt. Auch wer Cecilia Bartoli live erleben möchte, für den ist der Klosterhof das perfekte Hotel bei den Salzburger Festspielen - wir haben im August auch einen Termin mit Karten für Alcina vorgesehen. Die finale Bestätigung der beantragten Festspielkarten erhalten wir im März 2019.

Unsere Kartenbestellungen für die Salzburger Sommer Festspiele 2019

  • 03.08.2019 : Jedermann (Hugo von Hofmannsthal)
  • 08.08.2019: Alcina (Georg Friedrich Händel)
  • 09.08.2019: Idomeneo (Wolfgang Amadeus Mozart)
  • 14.08.2019: Jedermann (Hugo von Hofmannsthal)
  • 14.08.2019: Orphée aux enfers (Jacques Offenbach)
  • 23.08.2019: Jedermann (Hugo von Hofmannsthal)
  • 25.08.2019: Salome (Richard Strauss)

    Wir schnüren derzeit unsere Arrangements zu den Salzburger Festspielen - ein Rund-um-Sorglos-Paket mit Eintrittskarten, Shuttle-Service direkt zur Spielstätte, Festpielmenü, Festspiel Matinee mit Übertragung vergangener Aufführungen in unserer Bibliothek und unserem Festspiel Salon mit Einführungsvorträgen können wir schon garantieren!


    Reservieren Sie daher gerne vorab schon einmal Ihr ganz persönliches Festspielpackage mit den gewünschten Übernachtungen und Festspielkarten - wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

  • Genussmomente im Klosterhof

    Starten Sie mit einem außergewöhnlichen Frühstück von unserem Genießer-Buffet in den Tag. Lassen Sie sich am Nachmittag ein Stück frischgebackenen Kuchen oder Torte  von unserem hauseigenen Konditor schmecken. Gönnen Sie sich am Abend ein GenussArt-Menü in unserem Hotelrestaurant und lassen Sie den Tag bei einem geschmackvollen Cocktail kreiert von unserer Barchefin ausklingen.

    Auch wenn die Klosterhofstuben derzeit noch im wohlverdienten Winterurlaub sind, steht genussvollen Momenten im Klosterhof nichts im Weg!

    Winterpause in den Klosterhofstuben 07.01. - 28.02.2019

    Unsere Klosterhofstuben haben vom 07.01.2019-28.02.2019 Winterpause, damit sich unsere Mitarbeiter erholen und Ihre Kräfte für den anstehenden Frühling wieder auftanken können. Auf Frühstück von unserem Genießer-Buffet, Kaffee & Kuchen von unserem Konditor, Snacks & Drinks an der BarBarossa sowie unser mehrgängiges GenussArt Abendmenü können Sie sich selbstverständlich weiterhin freuen.

    Auch unsere externen Gäste sind herzlichst eingeladen, während dieser Zeit nach vorzeitiger Reservierung an unserem Wahlmenü abends teilzunehmen: 4-Gang-Menü mit Salatbüffet zu Beginn für € 38,- pro Person. 

    Für private Feierlichkeiten und größere Gruppenreservierungen können unsere Klosterhofstuben weiterhin gerne besucht werden.

    Orientalische Hamam Zeremonie im Klosterhof

    Seit Herbst 2018 neu im Klosterhof Bayerisch Gmain:

    Erleben Sie die Badezeremonie aus dem Orient im Artemacur SPA!

    Einseifen, abtauchen und wohlfühlen lautet hier die Devise zur ganzheitlichen Entspannung für Körper, Geist und Seele. Lassen Sie sich auf die faszinierende Badezeremonie des Hamam ein und entdecken Sie den Wellness-Hochgenuss.

    Bei uns im Artemacur SPA können Sie die orientalische Seifenschaummassage mit Seidensack, Olivenölseife und 1001 Nacht Ritualen bei einer traditionellen Hamam Zeremonie genießen.

    Unsere zertifizierten Hammam Meister Georg und Andreas freuen sich auf Ihren Besuch und beraten Sie gerne persönlich. Um Ihren persönlichen Wohlfühltermin zu garantieren, bitten wir höflichst um Terminvereinbarung vor Anreise.

    30 min | € 49,00 pro Person

     

    Advenstauftakt beim Klosterhof

    Auch im zweiten Jahr ein stimmungsvoller Start in den Advent beim Klosterhof: Mit Spannung wurde auch heuer der Besuch vom Nikolaus mit seinen Kramperl erwartet. Und der hatte für die Kleinen einen Schokonikolaus dabei. Mit Glühwein, Last Christmas und Schwedenfeuer starteten die Bayerisch Gmainer und die Hotelgäste beim Klosterhof auch 2018 gemeinsam in die Vorweihnachtszeit. Die Veranstaltung für Groß und Klein, Urlauber und Einheimische war so erfolgreich, dass auch 2019 wieder mit einem Bayerisch Gmainer Advenstauftakt im klosterhof gerechnet werden darf.

    Einfach a Gaudi - Maibaumaufstellen beim Klosterhof

    Schee is: Die zahlreichen Besucher beim Maibaumaufstellen am Klosterhof freuen sich über zünftige Musik von der Hirschanger Musi, die liaben Auftritte der Lattenberger Zwergerl und natürlich das Maibaumaufstellen von den Gmoana Hallgrafen - die Stammtischler vom Klosterhof. Den Maibaum schmücken die Kranzl, den die Bayerisch Gmainer Frauen eigens gebunden haben. Die Kinder haben ihren Spaß in der Hüpfburg - ein zünftiges Fest für Groß und Klein beim Klosterhof.

    Mehr Sport im Hotel - Yoga und Wandern in Bad Reichenhall/Bayerisch Gmain

    Auch bei uns der beliebteste Neujahrsvorsatz: 2019 soll noch gesünder und sportlicher werden. Das Sportangebot im Hotel Klosterhof soll stetig wachsen. Die Gesundheitsurlaube im Klosterhof, Detox und Fasten in Wohlfühlatmosphäre weiter ausgebaut werden. Einem Aktivurlaub im Berchtesgadener Land gepaart mit maximaler Entspannung steht somit nichts mehr im Weg. Freuen Sich auf Nordic Walking, Yoga im Klosterhof, Schneeschuhwandern und Bergsteigen. Golfarrangemnets und E-Bikes zum Ausleihen runden das Sportangebot im Kolosterhof ab.

    Sterne zum Anfassen - Ein 4 Sterne Hotel Superior in Bayerisch Gmain

    Das Messingschild mit den 4 Sternen S hängt schon länger im Eingangsbereich des Klosterhofs - schließlich sollen die Gäste sobald wie möglich wissen, dass es sich bei dem Premium Hotel in Bayerisch Gmain um ein klassifiziertes 4-Stern-Hotel Superior handelt.

    Die offizielle Urkundenübergabe fand nun in München statt. Freudig nahmen Henrike und Andreas Färber die Klassifizierung als 4-Stern-Superior entgegen. Ganz herzlich gratulierten Bayerns Wirtschaftministerin Ilse Aigner und DEHOGA -Präsidentin Angela Inselkammer den beiden.

    Roadtrip mit Krankenwagen

    Ihren ganz besonderen Roadtrip mit einem Krankenwagen von Bayerisch Gmain bis Sierra Leone schilderten die Brüder Dominik und Ludwig Elmer vor den zahlreich erschienenen Zuhörern im Klosterhof in Bayerisch Gmain.

    Die abenteuerliche Fahrt der beiden war der krönende Abschluss der einzigartigen Spendenaktion. Die zwei Bayerisch Gmainer haben einen gebrauchten Krankenwagen gekauft, um ihn dem Krankenhaus in Freetown zu übergeben. Denn das Krankenhaus in Sierra Leones Hauptstadt hatte bis dato keinen Rettungswagen. Finanziert haben die Brüder den Wagen sowie ihre Reise mit Spenden. Auch der Klosterhof in Bayerisch Gmain hat das caritative Projekt unterstützt und den Erlös des Bayerisch Gmainer Adventauftakts in Höhe von 1000 Euro gespendet.

    1 Jahr Begeisterung im Designhotel Bayern

    „Verbindungen schaffen“ lautete unser Motto beim 1-Jährigen. Und das wurde voll erfüllt: Einheimische saßen mit Urlaubern am Tisch, Hotelmitarbeiter unterhielten sich mit Besuchern, Grillspezialität folgte auf Gourmethäppchen, traditionelles Handwerk traf auf kreatives Schaffen kleiner Künstler.

    Ein Gewinn für alle war das Unterhaltungsprogramm: Gleich zu Beginn verzückten die Trachtenkinder aus der Gemeinde , die „Lattenberger Zwergerl“, mit ihrem Auftritt das Publikum. Die jüngsten Besucher flanierten fröhlich mit Lamas den Steilhofweg entlang,  tobten sich bei der Malaktion aus und zogen eifrig Lose. Ein Gewinn nach dem anderen wurde aus der Zirbensuite herausgetragen. Besonders die Hauptgewinner freuten sich riesig über eine Hotelübernachtung deluxe, eine Cabrio-Fahrt und ein Liegestuhl-Set (Bild links). Der Klosterhof nutzte den Tag aber nicht nur, um sich selbst und seine Neuheiten vorzustellen, sondern bot auch zahlreichen heimischen Partnern eine Plattform: So zeigte Rappold von der gleichnamigen Schindlmacherei sein Handwerk, die Schreinerei Haas erläuterte die maßangefertigten Zimmer im Klosterhof, Kelterei Stadler und das Reichenhaller Mineralwasser schenkten ihre Produkte gegen eine kleine Spende für Hohenfried literweise aus.

    Am meisten freuten sich Färbers an diesem Tag darüber, dass alle Lose verkauft wurden und somit der Klosterhof allein durch den Losverkauf eine großzügige Spende an Hohenfried e. V. in Bayerisch Gmain abgeben kann. „Wir danken allen regionalen Partnern, die so eifrig Sachen gespendet haben, und all unseren Mitarbeitern, die emsig Preise eingesammelt und Flyer verteilt haben, damit dieses allererste Geburtstagsfest etwas ganz Besonderes wird. Wir sind begeistert von dem Engagement auf allen Seiten“, betonten die beiden.

    Mehr Bilder sehen Sie in unserer Galerie auf dieser Seite unten. 

    websLINE-Professional (c)opyright 2002-2019 by websLINE internet & marketing GmbH

    buchen Gutscheine Events en version