Zsófia Boros

Vollmondkonzert

Freitag 23.11.2018

Zsófia Boros

23.11.2018, 20:00 Uhr

Das Gitarrenspiel der gebürtigen Ungarin ist feinsinnig und zurückhaltend, untermalt mit einer melancholischen Note. Das Feinsinnige in Ihrem Spiel entfaltet sich bei genauem Hören als stille Virtuosität. Ihre Zurückhaltung entsteht ganz natürlich aus dem Wissen um die eigene Fähigkeit mit dem Instrument eine Einheit zu bilden, um so Virtuosität nie über die Musik zu erheben. Zsófia Boros lässt Klassisches genauso erklingen, wie auch Zeitgenössisches, der Bogen, den sie spannt ist ungemein weit und reicht von der Musik aus Brasilien, Argentinien, Italien und dem Orient bis hin zum Jazz.

Bild: Michal Matejcik

Buchen     Gutscheine     Events     en version