Klosterhof

Erlebnisse & Aktivitäten um den Klosterhof

Erlebnisreiche Tage direkt vor den Toren des Klosterhofs.

Unsere Region hat viel zu bieten.

Erkunden Sie die schönsten Plätze des Berchtesgadener Landes, den angrenzenden Chiemgau sowie die Festspielstadt Salzburg.

Der Klosterhof ist ein idealer und ein zentraler Ausgangspunkt für viele Aktivitäten.

Vom Naturerlebnis bis zum Einkaufsbummel

Eingebettet in unberührte Natur, mit vielen Wander- und Radwegen lassen der Klosterhof und seine Umgebung das Herz jedes Naturliebhabers höher schlagen.

Die Nähe zu Bad Reichenhall, aber auch zu Salzburg, öffnet jedoch die Möglichkeit für unzählige Momente voller Erlebnisse. 

Eine aufregende Spurensuche der Geschichte im Kehlsteinhaus, eine Bilderbuchausfahrt über die Rossfeld-Panoramastraße, ein Einkaufsbummel in der romantischen Altstadt von Salzburg - bei uns bleiben Ihre Urlaubserlebnisse unvergessen. 

Berchtesgadener Heilstollen

Das besondere Salz-Klima des Heilstollens kann helfen, Krankheiten wie Asthma, Bronchitis, Heuschnupfen, Nebenhöhlenentzündung, aber auch psychosomatische Leiden wie Schlafstörungen und Tinnitus zu lindern und das Gemüt aufzuhellen. Dies zeigen die Erfahrungsberichte, die in der Regel von den Besuchern nach jeder Kur ausgefüllt werden.

Für unvergessliche Augenblicke sorgen die Konzerte mit Harfen, tibetischen Klangschalen oder die beliebten Obertonkonzerte. Die Entspannung im Salz führt zu einer spürbaren Regeneration der Selbstheilungskräfte, die dem Besucher das hohe Wohlbefinden, dem psychosomatisch Erkrankten aber auch die Linderung vieler Leiden verschafft.

Gerne reservieren wir Ihnen einen Platz für Ihren Besuch.

Festspielstadt Salzburg

Die Mozartstadt liegt nur wenige Autominuten von Bayerisch Gmain entfernt. Das Café Sacher, die Festung Hohensalzburg oder auch Mozarts Geburtshaus - die Stadt hat unzählige beeindruckende und historische Schauplätze zu bieten.

Sollten Sie die Stadt nicht auf eigene Faust erkunden wollen, organisieren wir für Sie gerne eine Führung der besonderen Art. Wir führen Sie durch die kleinen, feinen Gassen und lassen Sie den Flair der Stadt in jeder Ecke aufgreifen.

Zur Festspielzeit an Pfingsten und im Sommer bieten wir Ihnen verschiedene Arrangements rund um das Kulturhighlight in der Mozartstadt.

Der Königssee in Schönau am Königssee

Umgeben von steilen Berghängen ist der Königssee einer der schönste Seen im Berchtesgadener Land. Für jeden Besucher ist die perfekte Aktivität vorhanden, ob eine gemützliche Bootsfahrt zur Halbinsel St. Bartholomä oder Wanderungen rund um den See. Dieser bezaubernde Ort war für den einen oder anderen Maler schon der perfekte Ausblick für ein Gemälde.

Wanderungen rund um den Königssee:

  • Malerwinkl
    • Dauer: 1,5 Stunden, Distanz: 3,8 km, Schwierigkeit: leicht
  • Königsseer Fußweg
    • Dauer: 3 Stunden, Distanz: 10,6 km, Schwierigkeit: leicht
  • Wanderweg zum Obersee
    • Dauer: 1 Stunde, Distanz: 2,7 km, Schwierigkeit: leicht
  • Wanderung zum Naturpool ("Instagram Hotspot") 
    • Dauer: ca. 2,5 Stunden, Schwierigkeit: schwer

Grafik von twenty three timezones

Eisriesenwelt in Werfen

Erleben Sie die fazinierende Eisriesenwelt mit ihrem unglaublichen Höhlensystem in Länge 45 Kilometern. Die Geschichte der Eisriesenwelt führt bis zum Ende des 19. Jahrhunderts zurück. Erst 1879 wurde die Eishöhle von dem Salzburger Naturforscher Anton von Posselt-Czorisch entdeckt. 1920 wurde die Forscherhütte und die ersten Steiganlagen zur und in die Höhle errichtet, um den Besuchern die Besichtigung angenehmer zu gestalten. Die erste Seilbahn wurde im Jahr 1955 erbaut und erst nach 60 Jahren ging die Seilbahn in ihren wohlverdienten Ruhestand.

Die Eisriesenwelt ist vom 01. Mai bis 26. Oktober täglich geöffnet.

Kontaktdaten

Eisriesenwelt GmbH

Eishöhlenstraße 30

A-5450 Werfen

Tel. +43 (0) 6468 / 5248

Grafik von Eisriesenwelt GmbH

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2019 by websLINE internet & marketing GmbH

buchen Gutscheine Karriere en version