Jan Brönimann Trio

Traditionelle und moderne Klänge aus Afrika, Europa und dem Orient

Die drei Musiker Jan Galega Brönnimann (Schweiz), Moussa Cissokho (Senegal) und Omri Hason (Israel) überschreiten Grenzen zwischen traditionellen und modernen Klängen aus Afrika, Europa und dem Orient. Der perlend klare Klang der Kora und der afrikanischen Stegharfe trifft auf die sonoren, rauchigen Töne der Bassklarinette, und der afrikanische Gesang wird unterstützt von den verschiedensten Perkussionsinstrumenten von Omri Hason. 

Es entsteht eine authentische und zeitgenössische Kammermusik, ein Klang aus Jazz, Worldmusic und Pop.

  • 07. März 2023, 20:00 Uhr

Vollmondkonzerte im Klosterhof:

Immer wenn der Vollmond mit seiner Pracht hoch über den Bergen steht, öffnen wir unsere Türen für Live-Konzerte. Musikalische Überraschungen im Wellnesshotel mit Live Musik - auch das erwartet unsere Gäste im Klosterhof.

Eintritt für Hotelgäste: kostenfrei

Eintritt für externe Besucher: EUR 19,- inkl. Aperitif

Die Tickets sind im Klosterhof oder an der Abendkasse erhältlich.

Bitte um telefonische Reservierung unter +49 8651 74790 00

Kurzfristige Änderungen aufgrund der aktuellen Situation vorbehalten. Bitte beachten Sie die tagesaktuell gültigen Hygieneschutzregeln.

Foto: Jan Ocilka

Jan Galega Brönnimann: contra alto- & bass clarinet, sax, Prince Moussa Cissokho: kora, vocal, talking drum, Omri Hason: percussion, hang, kalimba